29.09.

30.09.

° °

° °

Skigebiet Reinswald im Sarntal/Südtirol Skigebiet Reinswald im Sarntal/Südtirol Skigebiet Reinswald im Sarntal/Südtirol
NEWS SKIING TOBOGGANING ACCOMODATION SNOW REPORT GETTING THERE

Panoramic walks with the gondola in Reinwald - Sarntal

wandergebiet-suedtirol-sarntal_06.jpgThe Sarntal offers in the summer a number of hiking opportunities. The hill station in orbit Reinwald (2,130 m) is the starting point for many beautiful summits and hut routes. Enjoy the stunning mountains of the Alps Sarn.



Many hikers know the clear area of the ski season. In less than ten minutes you can reach the orbit of pure forest, surrounded by a stunning mountain panorama, the hill station. From Pichlberg off doing numerous opportunities to hikers, from the nearby huts to Latzfonser to cross.



Together, all walks, that they lead by an impressive mountain panorama, the walkers will be accompanied by the beautiful tranquility of the surrounding mountains. The huts invite you to stop and linger and all offer delicious to strengthen and a pleasant "place in the sun."

 

Download Wanderkarte


 
News & Events

Hier finden Sie eine Reihe von Veranstaltungen rund ums Sarntal und das Wandergebiet Reinswald ...


 
Price and opening time

Open from 18.06.2016 to 02.10.2016

every day from 08:30 till 12:30
          and from 13:30 till 17:30

 

  

Adult Child  Senior 

Kabinenfahrt Bergfahrt

7,00 € 5,00 € 6,00 €

Kabinenfahrt Talfahrt

6,00 € 4,50 € 5,50 €

Kabinenfahrt hin & retour

11,00 € 8,00 € 10,00 €

5 Cable railway, 5 trips  

33,00 € 26,00 € 31,00 €

 
Impressionen vom Wanderparadies Reinswald/Sarntal
wandergebiet-suedtirol-sarntal_01.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_02.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_03.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_04.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_06.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_07.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_08.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_11.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_12.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_15.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_17.jpgwandergebiet-suedtirol-sarntal_18.jpg

 
Wandervorschlge Ausgangspunkt Reinswald

Panoramawanderung über den Latschensteig durchs Mühlental

w1.jpg Gesamtgehzeit: 2 h 40 min
Tourenlänge: 9,2 km
Höhenmeter: Aufstieg 159 m, Abstieg 711 m
Markierung: Weg Nr. 11, 7, 7A, Mühlenweg
Schwierigkeitsgrad: Leichter Bergweg
Einkehrmöglichkeit: Pichlberg, Getrum-Alm, Hofschenke Reinswalder Mühlen,
Wegverlauf: Bergstation Kabinenbahn – Getrum-Alm – Mühlental entlang des Getrumbaches  – Parkplatz Kabinenbahn.

 

pdf Download Karte 133.76 Kb

 


 

Almwanderung Pichlberg zum Latzfonserkreuz

w2.jpgGesamtgehzeit: 4 h 10 min
Tourenlänge: 14,8 km
Höhenmeter: Aufstieg 483 m, Abstieg 1034 m
Markierung: Weg Nr. 11, 7, 9, 7, 9, 8, 7
Schwierigkeitsgrad: mittelschwieriger Bergweg
Einkehrmöglichkeit: Pichlberg, Getrum-Alm, Latzfonserkreuz, Sunnolm, Bärnstub
Wegverlauf: Bergstation Kabinenbahn – Getrum-Alm – Übergang Lückl - Latzfonserkreuz – Übergang Lückl – Getrum-Alm – Sunnolm – Parkplatz Kabinenbahn.

 

pdf Download Karte 141.81 Kb

 


 

Almwanderung Pichlberg – Pfnatsch-Alm – Sunnolm

reinswald_lift_mar1053.jpgGesamtgehzeit: 1 h 10 min
Tourenlänge: 4,3 km
Höhenmeter: Aufstieg 3 m, Abstieg 555 m
Markierung: Weg Nr. 11, 9B, 9A, 8, 7
Schwierigkeitsgrad: leichter Bergweg
Einkehrmöglichkeit: Pichlberg, Pnatsch-Alm, Sunnolm, Bärnstub
Wegverlauf: Bergstation Kabinenbahn – Pfnatsch-Alm – Sunnolm – Parkplatz Kabinenbahn.

 

pdf Download Karte 139.47 Kb

 


 

Kammwanderung über 4 Gipfel auf dem Getrum Höhenweg

kammwanderung.jpgGesamtgehzeit: 4 h 50 min
Tourenlänge: 13,7 km
Höhenmeter:
Aufstieg 876 m, Abstieg 877 m
Markierung: Weg Nr. 9B, 8A, 8, 9, 7, 11
Schwierigkeitsgrad: schwieriger Bergweg (Seilsicherung im Bereich Getrumspitze!)
Einkehrmöglichkeit: Pichlberg, Latzfonserkreuz, Getrumalm, Bärnstub
Wegverlauf: Bergstation Kabinenbahn – Gipfelkreuz Sattele – Plattenjoch - Plankenhorn – Getrum-Spitze – Getrum-Joch – Kassianspitze – Latzfonser Kreuz – Getrumalm – Pichlberg – (Abfahrt mit Kabinenbahn zum Parkplatz (s. Fahrplan) oder zu Fuß auf Weg 9, 8, 7).

 

pdf Download Karte 48.04 Kb

 


   

Panoramawanderung Reinswald - Durnholzer See - Reinswald

w5.jpgGesamtgehzeit: 4 h 30 min
Tourenlänge: 15,4 km
Höhenmeter: Aufstieg 677 m, Abstieg 677 m
Markierung: Weg Nr. 22, Seerundweg, 22
Schwierigkeitsgrad: mittelschwieriger Bergweg
Einkehrmöglichkeit: Bärnstub, Pfarrgasthof Durnholz, Gasthof Jägerhof
Wegverlauf: Parkplatz Kabinenbahn – Hinterreinswald – Überquerung Plattenbach – Krösshof – Rundwanderung Durnholzer See – Krösshof – Überquerung Plattenbach – Hinterreinswald – Parkplatz Kabinenbahn.

 

pdf Download Karte 134.87 Kb

 


 

Rundweg zum Toten Kirchl

totenkapelle.jpgGesamtgehzeit: 4 h 30 min
Tourenlänge: 11,75 km
Höhenmeter: Aufstieg 809 m, Abstieg 809 m
Markierung: Mühlenweg, T (Rundweg „Zum Toten“), Weg Nr. 6, T
Schwierigkeitsgrad: mittelschwieriger Bergweg
Einkehrmöglichkeit:
Bärnstub, Reinswalder Mühlen, Pfroderalm
Wegverlauf: Parkplatz Kabinenbahn – Reinswalder Mühlen – Mühlensteig – ehem. Schmelzofen – Riebner- Seebergalm (ehem. Bergwerk – Andreasstollen) – Toten Kirchl (Pfroderalm 15 Min.) – Seebergscharte (Gschwendt-Jöchl) – Nischebenalm – Parkplatz Kabinenbahn.

 

 pdf Download Karte 145.16 Kb

 
Reinswald - Ortler Skiarena  
Skigebiet Reinswald im Sarntal/Südtirol